Blitzschlog – aus dem Lyrikband „Wedafest“

von Verena Ullmann

 

D’Luft druckts oba

Du hast nix zum sogn

’s braut se ebs zam

Und i wui ned fragn

 

Werd scho wieda

Wern

Oder ned

Magst mi gern

Oder ned

Segn ma dann

Geht no lang

So dahi

Du und i

Und sogst du

Irgendwann

Miaßma redn?

Isses gwen

 

Mehr Gedichte von Verena Ullmann:

Bildergebnis für wedafest ullmannWedafest

30 Gedichte erzählen vom Alleinsein und vom Zusammenfinden. Von gemeinsamen Hochs und Tiefs. Vom sich Verlieren und Vergessen. Und von der Kunst, sich in Liebesdingen wetterfest zu zeigen. In sieben Kapiteln trifft man auf Regen und Sonnenschein. Erlebt Umschwünge und Gefühlsgewitter. Tastet sich durch Nebel und Schnee. Sucht den anderen und findet zu sich selbst zurück. Ein Gedichtband für jede Gefühls- und Wetterlage.

Mit Illustrationen von Julia Stolba.

Hardcover, 52 Seiten, 16,90 

Allitera Verlag, ISBN: 978-3-96233-109-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.