Alexander Wachter obskur

whatsapp-image-2019-10-31-at-11.36.03

Die volle Wahrheit über Alexander Wachter

Alexander Wachter begann seine Karriere als Hochstapler, scheiterte aber am Hochstapeln. Andere Hochstapler stapelten höher. Deshalb sah er sich gezwungen, tief zu stapeln und wurde ein Gabelstaplerfahrer. Um für einen intellektuellen Ausgleich zu sorgen, fing er an, nebenbei für die Prosathek Sätze zu stapeln, was er auch heute noch tut. Das findet er zwar recht unspektakulär, aber nur so kann er seine Megalomanie in einem sicheren und für die breite Öffentlichkeit ungefährlichem Rahmen ausleben.

Daneben existiert noch eine andere, unglaubhaftere Theorie …

Hier erfahrt Ihr die wahre Geschichte von Annika Kemmeter!