Karmelina Kulpa

_dsc0443bKarmelina Kulpa ist 1994 in Mannheim geboren und hat die ersten dreizehn Jahre ihres Lebens in Deutschland ver­bracht. Danach lebte sie in Po­len, wo sie ihre Leidenschaft für Literatur im Polnischunterricht entdeckte.

Sie schreibt aber, seit sie schrei­ben kann und weil sie gerne beobachtet. Das Leben bietet bessere Geschichten, als ein Schriftsteller sie sich je ausdenken könnte. Zwischen der Teilnahme an Castingshows, Fotografie­ren für ihren Blog, Ballettunterricht und Bandproben hat sie immer Zeit für das Schreiben gefunden: sei es für Blogartikel, Zeitungen oder Kurzgeschichten.

Sie studiert Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Uni­versität in München, und so wie sie Kunst betrachtet, schreibt sie auch: mit viel Synästhesie. Inspiriert von der Malerei, Foto­grafie und vor allem der Musik, schlendert sie durch die Stra­ßen von Schwabing und Krakau und verweilt in Cafés um zu schreiben, fast so, als wäre sie eine Figur in einem Woody-Al­len-Film.

 

Texte

 

 

 

Advertisements