Das Wesen des Trotzes

von Ina Nádasdy „Mach das doch so“, sagst du. Nein, so will ich das nicht machen. Ich schlage das Notebook zu. „Du kannst das nicht“, sagst du. Ja, hat meine Mutter schon gesagt. Ich kann das! Ich weiß, dass ich es kann. Und es ist mir egal, was du erzählst. „Du machst das falsch“, sagst…

Unter dem leeren Himmel

von Arina Molchan Heute werde ich mich erinnern, verstehen, was du in deinen letzten Tagen gesehen haben musstest, allein, also warte ich, bis der blaue Zug heranrollt, schnaufend zum Stehen kommt, die Fenster blind in der Sonne, wie damals mit dir in der Kindheit und wie immer ist er leer und ich steige ein, immer…