Es ist heiß #1 – Gefüllte Löcher

von Alexander Wachter Nun wartete ich bereits geschlagene zwanzig Minuten auf ihn. Die Kellnerin hatte mir schon einen aufmunternden Blick zugeworfen, der so viel zu heißen schien wie: „Er kommt bestimmt gleich.“ Ich nickte höflich. Hoffentlich wusste sie, wovon sie sprach. Ich hielt das Warten kaum noch aus. Meine Beine wippten unentwegt unter dem Tisch…