Es ist heiß #1 – Gefüllte Löcher

von Alexander Wachter Nun wartete ich bereits geschlagene zwanzig Minuten auf ihn. Die Kellnerin hatte mir schon einen aufmunternden Blick zugeworfen, der so viel zu heißen schien wie: „Er kommt bestimmt gleich.“ Ich nickte höflich. Hoffentlich wusste sie, wovon sie sprach. Ich hielt das Warten kaum noch aus. Meine Beine wippten unentwegt unter dem Tisch…

Keine 11 Minuten

von Verena Ullmann Verdammt! Aus dem Weg jetzt! In zwei Minuten geht meine S-Bahn, oder in einer?! Wegen euch werde ich sie nicht verpassen, ihr rumtrödelnden Idioten! Aber ihr habt ja auch sonst nix zu tun! Und ich darf dann wieder 20 Minuten rumstehen bei der Scheiß-Hitze und in meinem Anzug verrecken! Auf keinen Fall!…

Arrogant

von Arina Molchan Ihre Zähne. Von diesem Weiß, das einem unweigerlich die Frage in den Kopf treibt: „Sind meine Zähne zu gelb? Zu grau?“ Und die Frage: „Leuchten die ihren im Dunkeln?“ Sie lächelt und da bemerke ich es: das dunkelgrüne Etwas in der Rille zwischen dem Eck- und Schneidezahn. Ich starre es an und…

Butter & Sprühsahne

von Arina Molchan Sie liebte spitze Bleistifte. Vor allem aber das Geräusch, das kurze Zucken, wenn die frische Mine auf dem Papier brach. Sie schrieb Einkaufszettel damit und Hinweise an sich selbst. Wann, zum Beispiel, Gunther, der Nachbar, abends nach Hause kam. Er wohnte ihr gegenüber und hatte keine Frau. Oder die neuen Nachbarn rechts…

Zu tief gegraben….

von Lydia Wünsch „Hast du gestern Spaß gehabt?“ Fragt er mich und sieht mir dabei tief in die Augen. Ich nippe an meinem Wodka-Lemon und sehe ihn schüchtern an. Er ist süß. Er ist der Neue. Der neue Mann in meinem Leben. Es ist immer aufregend, sich mit einem neuen Mann zu treffen. Es ist…