Gut Ding

von Annika Kemmeter „Kannst du nicht noch ein bisschen …“ Sabine streckt ihre Hand nach mir aus, die Augen träge. Die Bettdecke bewegt sich schläfrig über ihrem warmen Körper in meine Richtung. „Du weißt doch“, sage ich und bleibe stark. Wie jeden Morgen. Ihre Lippen schmollen. Ich küsse sie und sage: „Der frühe Vogel …“…