Hoch hinaus

von Lydia Wünsch Ich erinnere mich nicht an vieles. Nur eine Sache. Es war das einzige Mal, dass du recht hattest. „Weißt du, es gibt Menschen, die gehen ganz schnell von hier zu ihrem Ziel.“ Du zeigtest mit dem Finger auf einen Punkt, etwa da, wo mein Bauchnabel war und fuhrst eine imaginäre Linie hoch…

Die Entscheidung

von Lydia Wünsch  „Hey Großer!“ Piotrek hörte Neles Stimme und drehte sich sofort um. Als sie ihm entgegen kam, bemerkte er, dass ihre roten Locken kürzer waren als früher. Aber dann lächelte sie ihn an und er erkannte die schmale Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen. „Meine kleine Pippi Langstrumpf“, hatte er sie deswegen manchmal liebevoll genannt….

Die Schnake kann kommen

von Annika Kemmeter Enttäuscht machte sich Thekla auf den Heimweg. In ihrem Elternratgeber stand: „Gestatten Sie sich nochmal etwas Entspannung, bevor die Kinder schlüpfen – denn danach werden Sie sich nie wieder langweilen.“ Und was war entspannender als eine Pediküre? Als in eine Matte versunken die Beine baumeln zu lassen, sich massagekundigen Händen hinzugeben, feinen…