Willi wills

von Martin Trappen „Schon wieder eine Fünf. Das kannst du doch besser, Willi“, sagte Jessika. Sie waren seit einigen Monaten zusammen. Nur sahen sie sich selten. Trotzdem beruhigte ihre Stimme ihn immer, wenn er sie hörte. „Ich weiß ja, ich weiß“, gab Willi zurück. „Dann tu auch was dagegen. Und zwar nicht für mich, sondern…

Der verliebte Herr Wunderlich

von Verena Ullmann Eines Frühlings, da hatte ich plötzlich Schmetterlinge im Bauch. Ist doch schön, denken Sie? Also bitte, muss ich einwerfen: Wer hat schon gerne Insekten im Verdauungstrakt. Und wer verlässt sich in so wichtigen Dingen denn bereitwillig auf diese fragilen, unberechenbaren Tierchen, die nicht mehr fliegen können, sobald man der Versuchung nachgibt, mit der…