Messertanz

von Martin Trappen   Die Tänzer sie drehen sich leise im Rhythmus Die eintausend Stimmen sie singen voll Freude Im Lichterglanz wirken sie leblos und hager Doch niemand lehnt ab wenn Er bittet zum Tanz Sie tanzen mit Ihm einen Walzer voll Kummer Er kennt keine Gnade – das Ende ist sicher Ein eiliger Schritt…

One Another

von Karmelina Kulpa Muscle to muscle and toe to toe The fear has gripped me but here I go My heart sinks as I jump up..1 Gesichter erhellt durch Mondlicht. Schweiß. Parfüm. Gesang. Ekstatische Bewegungen. Alkoholgeruch. Bässe. Laut. Geschlossene Augen. Lachen auf den Gesichtern. Blaues Licht der Musikanlage. Verutschte Kleider. Pailletten überall. Wut. Angst. Erinnerungen….

Judgment Day

von Karmelina Kulpa Mühsam mache ich die Augen auf und versuche mich hochzurappeln. Ich fühle mich so, als ob ich einen kilometerlangen Tunnel herunter gefallen wäre. Alle meine Knochen knacksen und mein Kopf tut weh wie verrückt. Um mich herum ein leerer Raum. Aus der Ferne schaut mich ein Mann an. Er kommt auf mich…

Stumm[el]

von Arina Molchan Auf ihrem Nachttisch schwelte der volle Aschenbecher. Sie lag in der Mulde der Matratze, Sprungfedern in jedem Wirbel, und zerrauchte die karierten Papierröllchen zu Stummeln. Sie waren innen ganz leer, nur Grafit und Luft statt des Tabaks: Liedentwürfe von ihm, dem Mitbewohner mit der immer geschlossenen Zimmertür. Sie inhalierte ihren Sinn und…

Ein Teilchen gerät ins Schwingen

von Victoria B. An meine Kindheit erinnere ich mich nicht, aber an jedes Buch, das ich verschlungen habe. Ich glaube, die ersten Schuljahre waren eine Qual. Sobald ich lesen konnte, war ich weg: Nicht mehr präsent in meinem alltäglichen Leben, sondern auf Fantasiereise in der Ferne. Bald sprach mich niemand mehr an, denn der einzige…