Montedino

von Martin Trappen Als er aufwachte, war der Dinosaurier noch immer da. Das riesige Reptil drehte seinen Kopf in Johanns Richtung und schaute ihn aus müden Raubtieraugen an. „Morgen“, sagte Johann, da ihm nichts besseres einfiel. Ein dumpfes Murren schien Dinos Antwort zu sein, der sich gleich wieder umdrehte und seinen Kopf unter seinem massigen…