Arina Molchan

Fotografin: Hannah Kerscher

Arina Molchan (geb. in Vitebsk, Belarus) studierte Germanistik und Anglistik an der LMU München, wo sie auch die Prosathek mitbegründete. Daneben lebte sie auch in Leeds, England, und Melbourne, Australien.

Sie las auf vielen Bühnen in Deutschland und gewann verschiedene Literaturwettbewerbe. Ihre Kurzgeschichte „Single-Player“ erschien in der Anthologie „Spielen“ des Schwäbischen Literaturpreises.

Texte

 

 

Galerie: