Sophia Thomsen

Sophia Thomsen

 Ist fasziniert von Grenzen, besonders von der Haut als Grenze zwischen Ich und Nicht-Ich. Sucht nach Zeichen die von anderen übersehen werden und redet sich da gerne etwas ein. Schreibt über Menschen, die nach Glück suchen aber nicht gut darin sind, es zu finden – meistens versinken sie dabei und tauchen wenn dann nur verändert wieder auf. Leider existiert kein scharfes Foto von ihr.

Texte

Werbeanzeigen