Veröffentlichungen

Die Papageieninsel: oder Von der Kunst, sich selbst zu finden

Erster Band der Prosathek-Reihe bei Diederichs

1140x360_ullmann_77738„Hannah muss ungefähr acht Jahre gewesen sein, da waren sie plötzlich da. An dem kleinen Haken an der Decke über ihrem Bett hatte man die beiden Papageien aus Stoff aufgehängt. Wenn sie nicht schlafen konnte, sprach sie mit ihnen und Coco und Lora gaben Antworten auf all ihre Fragen.“

Lange hatte sie nicht mehr an sie gedacht. Doch als sie nun als junge, aufstrebende Frau zur Fortbildung auf eine kleine Mittelmeerinsel geschickt wird, warten ungeahnte Herausforderungen auf sie. Und auf einmal sind sie wieder da, ihre zwei Papageien aus der Kindheit und helfen ihr, inmitten großer Selbstzweifel, Misstrauen und Leistungsdruck einen Weg zu finden, der sie frei werden lässt.

Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten, 17,00 €

Diederichs, ISBN: 978-3-424-35096-8

Wedafest

Bildergebnis für wedafest ullmann30 Gedichte erzählen vom Alleinsein und vom Zusammenfinden. Von gemeinsamen Hochs und Tiefs. Vom sich Verlieren und Vergessen. Und von der Kunst, sich in Liebesdingen wetterfest zu zeigen. In sieben Kapiteln trifft man auf Regen und Sonnenschein. Erlebt Umschwünge und Gefühlsgewitter. Tastet sich durch Nebel und Schnee. Sucht den anderen und findet zu sich selbst zurück. Ein Gedichtband für jede Gefühls- und Wetterlage.

Mit Illustrationen von Julia Stolba.

Hardcover, 52 Seiten, 16,90 

Allitera Verlag, ISBN: 978-3-96233-109-2


Der Wortschatz

der_wortschatz_cover_RGB_S.jpg»Ein literarisches Kunstwerk über die Sprache – phantasievoll, bewegend und wunderbar originell! Tauchen Sie mit Elias Vorpahl in die Welt der Worte ein und lassen Sie sich von der liebevollen und tiefgründigen Story davontragen. Die Sprachgewandtheit und der Einfallsreichtum des Autors beeindruckt ebenso sehr wie die großartigen Illustrationen, die den Roman begleiten. Amüsante Wortspiele und eine einmalige Geschichte erwarten Sie in diesem kleinen Meisterwerk, das man einfach nicht aus der Hand legen kann. Treffen Sie den Helden des Buches: das Wort. Doch dieses Wort hat seinen Sinn verloren und begibt sich auf eine eindrucksvolle Abenteuerreise durch die bunte Welt der Sprache, um eben diesen wiederzufinden. Ein wunderschönes Lektürehighlight, zum immer wieder und wieder Lesen!« – Empfehlung der tolino select Redaktion.

»Es gibt Tausende Wege, die man einschlagen kann. Den Weg zu finden, der einem Sinn gibt, ist die größte Herausforderung.« 

Die Suche nach unserem eigenen Sinn – davon erzählt dieser bewegende, fantastische und liebevoll gestaltete Roman.


Ein Buch für Erwachsene, als sie noch Kinder waren.

»Elias Vorpahl erzählt eine Geschichte vom Suchen und Finden, von Mut, Neugier und Selbstvertrauen. Er erzählt davon, über sich selbst hinauszuwachsen und seine eigene Welt mit anderen Augen zu sehen. Diese Geschichte erzählt er nicht nur mit wunderbaren Worten, sondern auch mit viel Humor und Fantasie. Wer ein Buch sucht, das glücklich macht und ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, liegt mit „Der Wortschatz“ goldrichtig.« – schreibt Jazzie auf LovelyBooks.


 

Nichts Dramatisches
img_0749In den neun Kurzgeschichten der Münchner Autorengruppe „Prosathek“ ist nichts so wie es scheint: Wem kann man trauen? Seiner Frau? Seinen Ärzten? Sich selbst? Die Geschichten versprechen eine neue Liebe, eine Verschwörung, großes Kino oder … doch „nichts Dramatisches“?
Ganz gleich, wie es ausgeht – in „Nichts Dramatisches“ ist jeder letzte Satz auch ein erster Satz, jedes Ende wieder ein neuer Anfang. Alle Kurzgeschichten sind miteinander verkettet. Denn die jungen Autoren haben sich der Herausforderung gestellt, die ersten Sätze aus Eric-Emmanuel Schmitts Drama „Enigma“ als Rahmensätze für ihre Kurzgeschichten zu wählen.

Hier gehts zum Buch.

Werbeanzeigen